Mini-Tools

Bewährte Standard-Analysen als kostenfreie Web-Anwendungen

Analyse der Auslastung

Berechnen Sie die Betriebszeiten einer Komponente aus Rohsignalen und bewerten Sie die Ist-Auslastung. Anhand der erzeugten Transparenz reduzieren Sie unnötige Redundanzen und optimieren den Betrieb.

Features

Gesamt-Betriebszeit

Die Darstellung der Gesamt-Betriebszeit gibt Aufschluss darüber, in welchen Zeiträumen die Komponente betrieben wurde. So lassen sich ungewöhnlich lange oder kurze Betriebszeiten feststellen.


Wochen-Übersicht

Die Aufschlüsselung der Betriebsstunden in Tage und Stunden gibt Einblick in das Nutzungsverhalten der Komponente. Auslastung, Nutzungsintensität und mögliche Wartungsfenster werden ersichtlich.


Laufzeiten

Für eine nur gelegentlich laufende Komponente ist die Verteilung der Laufzeiten eine wesentliche Größe. Wie lange läuft die Komponent für gewöhnlich? Ist die mittlere Laufzeit zu kurz oder zu lang, sollte die Steuerung für eine längere Lebensdauer optimiert werden.

Eingabeformat

In dieser Form sollten Ihre Daten sein

2020-04-06 00:00:00,0.01
2020-04-06 00:01:00,0.02
2020-04-06 00:02:00,0.01
2020-04-06 00:03:00,1.87
2020-04-06 00:04:00,5.22
2020-04-06 00:05:00,4.45
Formatbeispiel
  • CSV Datei mit Kommatrennung
  • Keine Header, Spaltenbezeichungen, Kommentare oder ähnliches.
  • Erste Spalte: Datum im Format YYYY-MM-DD HH:MM:SS
  • Zweite Spalte: Wert eines Rohsignals, Dezimalzahlen mit Punkt
  • Das Rohsignal muss während des Betriebs höhere Werte aufweisen, z.B. Leistungsaufnahme, erzeugter Druck, etc.
  • Zeitliche Auflösung: Sekunden bis wenige Minuten
  • Dateigröße unter 20 MB

Nutzungsbestimmungen

Der notwendige gesetzliche Rahmen

  • Die hochgeladene Datei sowie die Analyseergebnisse werden für max. 30 Tage gespeichert.
  • Es wird eine Zugangs-URL generiert. Die Ergebnisse sind unter dieser URL verfügbar.
  • Es erfolgt keine Legitimationsprüfung beim Abruf der Ergebnisse. Diese sind ggf. öffentlich zugänglich.
  • Es besteht kein Anspruch auf Auswertung, Speicherung der Auswertung oder Fortführung des Angebots.
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit der Auswertungen.

Eingabe

Daten-Upload und Einstellungen

Zurück zur Übersicht